Druckförderung

///Druckförderung
Druckförderung2018-04-23T09:09:28+00:00

Project Description

Für den betriebsinternen Transport von Schüttgütern in größeren Mengen bietet sich alternativ auch die Nutzung von Druckförderanlagen an. Diese bestehen i. d. R. aus einem Aufgabebehälter mit untergebauter Zellenradschleuse, über die das Material dosiert in die Förderleitung ausgetragen wird. Ein Gebläse erzeugt Druckförderluft, die das Material aufnimmt und z. B. in ein Silo fördert.

Es lassen sich z. B. bei einem Schüttgewicht von 6,0 kg/dm3 Förderleistungen von 2 to  bis 20 to Kunststoffgranulat pro Stunde errreichen.

Die Druckförderung läßt sich problemlos mit unseren Handlingsystemen kombinieren.

Wir bieten Ihnen dazu auch eine automatischen Steuerung an, die einen kontinuierlichen Arbeitseinsatz und die Förderung in verschiedene Lagerbehälter ermöglicht.

Prospekt-Download